-,-- € 0 Artikel
 

PLASMA-WERKSTATT.de

Informationen & Kupfer-Technologie-Produkte aus Andrees Energie-Werkstatt nach original »Keshe-Foundation« Vorgaben Plasma-Werkstatt_Header FB_Plsm-Werkstatt

A K T U E L L  |  W E R K S T A T T  |  S H O P   |  I N F O S  |   A N L E I T U N G E N  |  V I D E O S  |  L I N K S  



KURZANLEITUNG

PLASMA »STARTER-KITs«

Kurzanleitung_Plasma-Starter-Kits

 

Wichtiger Hinweis!
Im Umgang mit sämtlichen Nanomaterialien und Flüssigkeiten, bitte immer die mitgelieferten Nitril-Handschuhe tragen!

 

Herstellung

  • Nehmt ein Vorratsglas oder ein transparentes Kunststoffgefäß (Sonnenlicht ist förderlich)
  • Füllt dieses halb mit Quellwasser oder destilliertem Wasser
  • Gebt esslöffelweise Salz darauf, bis sich kein Salz mehr auflöst
  • Gefäß mit Wasser auffüllen
  • Jetzt werden die beiden Spulen an den Rand des Gefäßes gehängt und mit dem beiliegenden Kupferdraht verbunden
  • Die Spulen sollten sich weder gegenseitig, noch den Boden berühren

In ca. 3 Tagen könnt Ihr Euer erstes selbst hergestelltes Plasma in Form von Nano-Kristallen, genannt »GaNS« »ernten«. 


Ernten

  • Nehmt vorsichtig die Spulen aus dem Gefäß und legt sie auf ein Küchenpapier
  • Gießt das salzhaltige Wasser im Gefäß vorsichtig in ein anderes Eurer Wahl, es wird für die weitere Produktion der gleichen »GaNS«-Sorte wiederverwendet
  • Was sich auf dem Boden des Gefäßes abgesetzt hat, ist Euer wertvolles »GaNS«!
  • Dieses »GaNS« am Boden, wird jetzt in einen Sammelbecher, oder ein besonders schönes Glas gegossen
  • Nun füllt Ihr das abgeschüttete Salzwasser zur Wiederverwendung zurück in Euer Herstellungsgefäß und füllt dieses wieder mit frischer, neuer  Salzlösung auf
  • Hängt die Spulen wieder ins Salzwasser und die »GaNS«-Produktion kann weiter gehen

 

Waschen

  • Nach mehreren »Erntevorgängen« befindet sich in Eurem Sammelgefäß eine Menge an »GaNS«
  • Das »GaNS« wird nun gewaschen, denn es befindet sich immer noch eine beachtliche Menge an gelöstem Salz im »GaNS«
  • Jetzt braucht Ihr ein mindestens 3 x so großes Gefäß, wie die Menge an »GaNS« die Ihr gesammelt habt
  • Ihr füllt dann das Gefäß mit vorzugsweise destilliertem Wasser, oder Quellwasser auf und wartet bis sich das »GaNS« wieder absetzt hat
  • Laßt Euch Zeit dabei, denn manchmal braucht das »GaNS« auch eine Weile, bis es sich wieder am Boden abgesetzt hat

An dieser Stelle ein Tip – das Ausspühlwasser vom »GaNS« hat auch die tolle energetische Wirkung und sollte ebenfalls gesammelt werden.

  • Wiederholt diesen Vorgang 4 bis 6 Mal, um das Salz vollständig auszuspülen

Nun ist es soweit und Ihr habt Euer eigenes »GaNS« geschaffen und etwas wertvolles für diese Welt beigetragen!

 

P L A S M A   » S T A R T E R – K I T s « 

> Anleitung in Bildern
> Shop

 

↑  O  B E N 

suprcomonlineshop